Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
TitelbildTitelbildTitelbild
 

Spenden

Helfen Sie helfen

Das Ehrenamt ist ein bedeutende soziale Säule unserer Gesellschaft und für viele Menschen die letzte Stütze in ihrem Leben. Klamme Sozialkassen, Altersarmut und die zunehmende Isolierung vieler Menschen machen den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Mitstreiter des BDH unverzichtbar.

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Ihre Spende unterstützt unser soziales Netzwerk und kommt den Menschen zugute, die in unserer Gesellschaft nicht auf der Sonnenseite leben. Sie stärken uns, damit wir Menschen mit unserer täglichen Arbeit helfen, die von einer Krankheit oder den Folgen eines Unfalles unvorbereitet aus dem gewohnten Leben gerissen wurden.

Wir vertreten die Mitglieder in unserem Kreisverband vor Behörden und Sozialgerichten, stehen ihnen im Alltag zur Seite und fördern das soziale Miteinander durch regelmäßige Veranstaltungen. Gemeinsam gehen wir durch das Leben und schaffen Lebensqualität.

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH ist eine Selbsthilfeorganisation und Träger neurologischer Rehabilitationskliniken, weiteren Therapieeinrichtungen und bietet Mitgliedern bundesweit ein gesellschaftlich verankertes Netzwerk. In Deutschland ist das einzigartig. Aus dieser Tradition heraus steht in der gemeinnützigen Selbsthilfeorganisation BDH der einzelne Betroffene und nicht der wirtschaftliche Gewinn im Mittelpunkt. Wir wollen auch in Zeiten knapper Kassen im Gesundheitswesen allen von Unfall oder Krankheit Betroffenen optimal helfen.

Deshalb bitten wir Sie, uns zu unterstützen:

Spendenkonto
Kreditinstitut: Musterinstitut
Kontoinhaber: Kreisverband Soest
Konto-Nr.: 00000
BLZ: 000000

Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie umgehend zugesandt.
Vergessen Sie deshalb nicht, Ihre Adressdaten anzugeben.
Der BDH Bundesverband Rehabilitation ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamtes Bonn-Innenstadt vom 16.9.2010, St.Nr. 205/5783/0096, als gemeinnützige Organisation gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Wir bestätigen, dass wir den uns zugehenden Betrag nur zu dem satzungsmäßigen Zweck der Förderung der Hilfe für politisch, rassistisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und behinderte Menschen verwenden werden. Die Satzungszwecke entsprechen Abschnitt A Nr. 7 der Anlage 1 zu § 48 EStDV und sind als besonders förderungswürdig anerkannt.
Erfahren Sie mehr über die Arbeit des BDH, unter: http://www.bdh-reha.de

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spendezoom
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Kreisverband Soest
Liebfrauenstraße 30 • 59457 Werl • Telefon 02922/1327 • E-Mail info@bdh-soest.de